Gestern warst Du noch bei uns, gesund und munter, dann hat das Schicksal zugeschlagen und Dich von heute auf morgen über die Regenbogenbrücke geschickt. Nur 8,5 Jahre waren uns gemeinsam gegönnt, keinen einzigen davon möchten wir missen. Du warst immer fröhlich, konntest über das ganze Gesicht lachen und warst für jede Aktivität zu haben. Deinen Lieblingsplatz, von dem aus Du eifrig und pflichtbewusst die Strasse bewacht hast, werden wir immer in Ehren halten. Deinen Welpen warst Du eine vorbildliche Mutter und immer souveräne Chefin im Haus. Wir hatten noch so viele gemeinsame Pläne.

Was uns bleibt ist die Erinnerung und Deine Tochter Arwen, in der ein Teil von Dir hier geblieben ist. Queena, unser Seelenhund, wir vermissen Dich, Du fehlst uns so sehr.

Previous Post